Berlinermauerweg

Der Berliner Mauerweg markiert den Verlauf der ehemaligen Grenze zwischen der DDR und Westberlin. Von 13.August 1961 bis 9.November 1989 stand in Berlin die Mauer und trennte Ost und West.

Die Rad- und Wanderroute verläuft auf dem ehemaligen Kolonnenweg oder Zollweg.

GPS DATEN FÜR DIE RADROUTE

Pressemitteilung: Der Berlinermauerweg wird barrierefrei gestaltet

Auf den Unterseiten, der Website, befinden sich die Abschnitte des Berliner Mauerweges und interessante Details und Museen zu damaligen Zeit.




HOME
Geteiltes Berlin
Potsdamer Konferenz
Bornholmer Straße bis Wannsee
Wannsee bis Checkpoint Bravo
Checkpoint Bravo bis Bornholmer Straße
Berliner Spionagetunnel
Berliner Fernsehturm
Brandenburger Tor
Palast der Republik
Karl-Marx-Allee
Russisches Museum
Sowjetisches Ehrenmal Treptower Park
Sowjetisches Ehrenmal Tiergarten
Sowjetisches Ehrenmal Schönholz
Kulturpark Plänterwald
Grenzübergangsstellen
Grenzübergang Drewitz Dreilinden
Tränenpalast
Geisterbahnhöfe
Pankow
Ministerium für Staatssicherheit
Beelitzer-Heilstätten
Kanzler Kohl
LINKS